Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00d68f7/wp-content/plugins/wpseo-Jan-2011/wpseo.php on line 14
Wie funktioniert ein Linkbait :: pro webwork blog

Wie funktioniert ein Linkbait?

Viele fragen ja immer, wie ein Linkbait genau funktioniert. Martin Mißfeldt ist grundsätzlich der Meinung, Linkbaits lassen sich nicht planen („Man konzipiert keinen Linkbait, sondern eine coole Aktion“). Erst  in der Rückschau ließen sich Linkbaits als solche klassifizieren.

Aber wie funktioniert denn nun ein Linkbait?

So: Eisys WordPress Plugin Liste

Das Ergebnis nach drei Tagen: 11 Links (zeitverzögerte Erfassung, es sind in Wirklichkeit mehr und SM Links sind nicht berücksichtigt)

Was sich ganz nebenbei so ausgewirkt hat:

Zur Geschichte:

Der Webmaster Friday hatte am 04.11.2010 das Thema WordPress Plugins ausgerufen und damit wohl den Nerv der Zeit getroffen. Ungewöhnlich viele Blogger haben daran teilgenommen und ihre bevorzugten Plugins vorgestellt.

Einer der Teilnehmer, nämlich Eisy, hat sich die Mühe gemacht, alle Beiträge zu lesen und die beschriebenen Plugins aufgelistet. Das Ergebnis nach drei Tagen: 11 Links. Tendenz steigend.

Unabhängig davon, ob dies nun geplant war oder nicht, ob die Auswirkung eher groß oder klein ausfällt – genau so funktioniert ein Linkbait.

PS: Übrigens sei an dieser Stelle noch mal an eine alte Radio4SEO Show verwiesen, die sich um das Thema Linkbait dreht. Zwar sind in den letzten Monaten viele aktuell Artikel über Linkbaits und wie sie funktionieren aufgetaucht aber für die Basics gibt es meiner Meinung nach nichts besseres als den angesprochenen Podcast.

Share

Kommentieren ist momentan nicht möglich.